Projektübersicht

Die Nebenanlagen des Sportgeländes des FSV Altdorf werden vom Verein gepflegt und unterhalten. Zu den Sportanlagen gehören zwei Rasensportplätze, eine Tennisanlage, ein Bolzplatz und ein Kinderspielplatz. Die Rasenspielplätze, der Bolzplatz und der Kinderspielplatz stehen jederzeit der Allgemeinheit zur Verfügung. Insbesondere der Bolzplatz wird ganzjährig von Jugendlichen in Anspruch genommen. Nur gepflegte Anlagen werden genutzt und dienen dem Zweck hierzu brauchen wir diese Anschaffung.

Kategorie: Sport
Stichworte: Aufsitzmäher, Sportplatzunterhaltung, Sportanlage
Finanzierungs­zeitraum: 12.11.2014 09:23 Uhr - 06.02.2015 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Nebenanlagen des Sportgeländes des FSV Altdorf sind kontinuierlich vom Verein zu mähen und zu pflegen. Um dies zu gewährleisten wird die Anschaffung eines neuen Rasenmähers erforderlich und so beste Bedingungen für den Sport zu schaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Sportanlage macht dank der ehrenamtlichen Helfer einen sehr gepflegten Eindruck. Gäste kommen gerne nach Altdorf, um sich im Sportplatzbereich aufzuhalten. Der Kinderspielplatz erfreut sich einer großen Beliebtheit. Durch die gute Pflege des Bolzplatzes wird der Platz von Jugendlichen gerne angenommen. Die Pflege kann in dieser Form nur geleistet werden, wenn ein gut funktionierender Rasenmäher zur Verfügung steht. Die Aufwendung für die Beschaffung des Rasenmähers überfordern derzeit unsere finanziellen Möglichkeiten (Anschaffungskosten 5500.-EUR). Das laufende Vereinsjahr gibt uns diesen finanziellen Spielraum zur Beschaffung eines neuen Rasenmähers nicht her. Der Kassenabschluss wird aus heutiger Sicht negativ sein. Wir hoffen sehr, dass wir auf diesem Weg den Betrag in Höhe von 2.500,- Euro zusammenbekommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der FSV Altdorf ist ein sehr aktives Mitglied der örtlichen Vereinsgemeinschaft. Als Mitveranstalter des alljährlichen Dorffest leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Altdorf. Ein guter Botschafter des Vereins und der Ortschaft sind die Fußballmannschaften. In der Jugendabteilung wird die körperliche Fitness der Kinder gefördert und das soziale Miteinander gepflegt. In der angegliederten Dancing Company wird seit Jahren die Integration von Kindern und Jugendlicher unterschiedlicher Herkünfte und sozialer Stände gepflegt.
Mit ihrer Unterstützung helfen sie uns, ein sportliches Umfeld zu schaffen, in welchem sich Vereinsmitglieder und Gäste wohlfühlen können

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gespendete Geld wir ausschließlich für den beschriebenen Erwerb des Rasenmähers verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der FSV Altdorf mit seinen ca. 900 Mitgliedern.
Gespielt wird Fußball in allen Jahrgangsstufen der Jugendabteilung (teilweise in Spielgemeinschaften) in zwei Herren- und einer AH-Mannschaft. Angegliedert ist eine Tennisabteilung und die Tanzgruppe Dancing Company mit 100 Kindern und Jugendliche.